Perspectives

Aufgrund der jüngsten Entwicklungen an den Märkten ist es für die Anleger wichtiger denn je, sich über finanzielle Neuigkeiten auf dem Laufenden zu halten. Daher widmen wir diesen Newsletter unserer aktuellsten Quartalsanalyse der Finanzmärkte, "Perspectives".

visuel
  • Nach wie vor gibt es strukturelle Faktoren, die das Wachstum belasten. Zyklische Faktoren könnten jedoch für eine vorübergehende Wachstumsbeschleunigung sorgen.
  • Der Trend zu immer höheren öffentlichen Ausgaben erhöht langfristig das Inflationsrisiko.
  • In einem Umfeld von künstlich niedrig gehaltenen Zinsen können Aktien als Absicherung gegen Inflationsrisiken dienen.
  • PERSPECTIVES NR. 166 HERUNTERLADEN